SC Spelle/Venhaus gewinnt gegen Germania Leer mit 8:0

Der SC Spelle/Venhaus gewinnt am heutige Tag beim Heimspiel im Stadion an der Venhauserstr. die Partie gegen Germania Leer mit 8:0 !

Torschützen des SC Spelle / Venhaus
9. Spielminute Florian Hoff
15. Spielminute Sebastian Schmagt
 19. Spielminute Sebastian Schmagt
25. Spielminute Sebastian Schmagt
34. Spielminute Torben Stegemann
 47. Spielminute durch Elfmeter Christoph Röttker
65. Spielminute Sascha Wald
88. Spielminute Christoph Ahrens

10170930_1444920065747061_2643507559202784182_n

Brückenfest in Salzbergen mit „Santiano“

Am 6. und 7. September feiert die Gemeinde Salzbergen mit Unterstützung lokaler Vereine und Verbände den Bau der ersten Emsbrücke vor 150 Jahren. Highlight ist das Konzert der TOP-1-Band „Santiano“. Wie wichtig diese Überquerungsmöglichkeit der Ems für das „südliche Tor zum Emsland“ und die umliegenden Orte ist, zeigt die Geschichte der Brücke. Vor dem Jahr 1864 mussten die Bewohner von Salzbergen sowie Holsten und Bexten die Ems mit einer Fähre überqueren. Diese konnte kaum Lasten tragen und war nur für wenige Personen gleichzeitig nutzbar. Die ist, betrachtet man den heutigen Straßenverkehr, unvorstellbar. Nach wiederholtem Neubau feiert die Gemeinde nun die einfache, aber doch so wichtige Überquerungsmöglichkeit mit dem großen Brückenfest. Am Samstag, den 6. September, beginnt das Brückenfest mit dem einmaligen Auftritt der TOP 1- Band „Santiano“ in der Emshalle. Wer sicher sein will, dabei zu sein, sollte schnell Tickets für die gut 2000 Stehplätze erwerben. Am Sonntag, den 7. September, folgt das Familienfest. Direkt an der Ems neben der Emshalle plant die Gemeindeverwaltung mit Unterstützung der lokalen Vereine und Verbände das Fest auf dem großes Veranstaltungsgelände. Dies steht unter dem Motto “Wasser, Boote, Abenteuer” und bietet neben Wasserspielen, Fahrten mit der Fähre, Kinderbelustigungen oder Unterhaltungsmusik auch Ausstellungen zur Geschichte der Emsbrücke. Die Kreisverwaltung wartet mit dem Kultur-Programm “Kultursommer 2014″ auf und der Oldtimerclub Salzbergen mit einer Ausstellung historischer Fahrzeuge. Ebenso wird für die Besucher vom Ortskern Salzbergens zum Festgelände an der Ems ein Shuttle-Service angeboten.

Heimatverein Lünne

Morgenwanderung mit Frühstück
Am Sonntag, dem 4. Mai 2014, lädt der Heimatverein Lünne wieder zur Morgenwanderung mit Frühstück ein. Den Treffpunkt zur Wanderung auf der Blankemaate erreicht man über die Wilsterstraße, gegenüber der Hofeinfahrt Fischer, links der Straße in den Wald folgen, dort können dann Autos und Fahrräder abgestellt werden. Pünktlich um 8.30 Uhr wird Ewald Rensen die Wanderung auf eine Anhöhe (Wachelberg) mit markanten Punkt führen. Hier werden weitere Erläuterungen zu dem dortigen Höhenmesspunkt der Landesvermessung gegeben. Weiter führt uns die Wanderung vorbei an den Höhenzügen des Schinkenkanals zurück zum Treffpunkt. Auch
Familien mit Kindern sind herzlich eingeladen mit uns die schöne Natur in Lünne zu erkunden. Die Kinder können anschließend kostenlos am Frühstück teilnehmen. Das Frühstück steht ab 10.00 Uhr am Haus Schmeing bereit. Auch Nichtwanderer sind hier herzlich willkommen. Um besser planen zu können ist eine kurze Anmeldung unter Bunge Tel. 05906/820 wünschenswert.

Osterfeuer 2014 an der Schapenerstraße in Spelle

Osterfeuer lockt viele Besucher an

Rote und gelbe Funken bis weit in der Nacht waren an der Schapenerstr. zu sehen.

Äste,Strauchwerk,Holz und ausgediente Weihnachtsbäume sind am Sonntagabend bei den traditionellen Osterfeuer an der Schapenerstr. zum Spielball der Flammen geworden.Rauchsäulen waren kilometerweit am Himmel zu erkenne. Pastor Thomas Stühlmeyer war gekommen und segnete das Osterfeuer, die Feuerwehr Spelle war mit einem Löschfahrzeug zur Absicherung anwesend.

dazu habe für Sie eine kleine Foto Galerie “zusammen gestellt” vom Osterfeuer an der Schapenerstr. vom 20.04.2014Spelle-News.de

Track & Drivers 2014: Am 26. April wird es heiß!

Schauspielerin Birte Glang unterstützt Charity

Track u Drivers Birte Glang

Am Samstag, 26. April, ist es wieder soweit, da heißt es: Rasen für den guten Zweck! Track & Drivers geht am kommenden Samstag in seine 6. Auflage und ist mittlerweile so etwas wie eine Institution geworden. Alle Erlöse kommen der Lingener Tafel e.V. zugute, die damit nicht nur den laufenden Betrieb, sondern auch wichtige Projekte, wie beispielsweise für bedürftige Kinder unterstützt.

Nordhorn. Bei Track & Drivers 2014 sind Sportwagen wie Porsche, Ferrari, McLaren, Lotus, Corvette und Co sowie deren Fahrer für diesen guten Zweck gerne auf der Strecke der EUVA Euregio Verkehrsakademie in Nordhorn-Hesepe unterwegs, um „Taxi” für Begeisterte zu sein. Ebenfalls vor Ort: Sieben Fahrzeuge des 1.Grafschafter US-Car Stammtisch aus Nordhorn. Über 10.000 Ps werden erwartet!

Einmal eine Runde mit Volldampf zu fahren, die Beschleunigung zu spüren oder vielleicht auch mal ein cooles Manöver – das ist schon etwas Besonderes! Nicht nur der Adrenalinkick ist inklusive, auch für den Gaumenschmaus ist natürlich gesorgt: Ob frisch Gegrilltes oder belegte Brötchen, ob Kuchen oder leckeres Eis – es bleibt kein Wunsch offen! Alles ist umsonst – im Gegenzug wird allerdings um eine Spende für die Lingener Tafel gebeten! Wer dabei sein möchte, der sollte schnell sein: Ohne Anmeldung gibt es keinen Zutritt zum Gelände, die Plätze sind limitiert. Anmeldungen können unter www.tadc.de entgegengenommen werden, hier steht ein extra Anmeldeformular bereit. Wichtig: Kinder unter 12 Jahren haben aus Sicherheitsgründen keinen Zutritt zur Veranstaltung.

Die Veranstalter Kurt Strube (WWS-Strube GmbH, Lingen), Rainer Hackmann (CP-Abdichtungstechnik, Lohne), Dennis Blume, Norbert Tewes und Volker Bührs (Versicherungs-Agentur der Bayerischen, Lingen) freuen sich auf einen gelungen Event und auf die Prominente Unterstützung durch Schauspielerin Birte Glang. Vielen wird die vielseitige Aktrice noch aus der RTL-Serie „Unter Uns” bekannt sein, in der die die „Heide Danne” spielte. Im Kinofilm „Agent Ranjid rettet die Welt” war Birte Glang in der weiblichen Hauptrolle neben Comedian Kaya Yanar zu sehen sowie in vielen weiteren Produktionen wie „Cindy und die jungen Wilden”, „SOKO Wismar”, „Alarm für Cobra 11″, „Pastewka”, „Der Ballermann – Ein Bulle auf Mallorca” oder im ZDF-Spielfilm „Das große Comeback”. Für Birte Glang ist es eine Ehrensache, den guten Zweck zu unterstützen, sie hofft „auf viel Kohle für die Lingener Tafel”!

Die Wahl-Berlinerin ist erst seit kurzem wieder in Deutschland. Drei Monate arbeitete sie als Model und Schauspielerin in Los Angeles, besuchte unter anderem die Verleihung des  „Golden Globe” und wird auch im Mai wieder in die USA jetten. Für Birte Glang ein Spagat, den sie gerne macht – auf beiden Kontinenten eine Karriere zu starten muss sich für sie nicht ausschließen. Wer die bildhübsche Schauspielerin live erleben möchte, der sollte sich Track & Drivers ebenfalls nicht entgehen lassen!

Flying Igel Osterturnier im Wöhlehof Spelle

01

Das dritte Jahr in Folge organisiert die Dartmannschaft Flying Igel  im Wöhlehof ein Osterturnier im Elektro-Dart, in diesem Jahr hatten sich 53 Teilnehmer für da Turnier angemeldet, gespielt wurde auf Löwen  Dartautomat .

Die Teilnehmer kamen aus Spelle Rheine Greven Nordhorn und Ibbenbüren die weiteste Anreise hatten die Teilnehmer aus Rhauderfehn die eigens mit dem Bus angereist waren.

Im Vorfeld wurde viel organisiert so mussten Plakate gedruckt werden was durch Sponsoren unterstützt wurde.

Einlass war um 15:00 Uhr das Turnier Startete um 16:00 Uhr mit einem Offenen Einzel 501 Master OUT

Im Anschluss wurde dann ein Offenes Doppel 501 Master OUT gespielt, die 8 Euro Startgeld wurden zu 100 Prozent ausgespielt, aber auch jeder Gewinner erhielt ein Pokal der von der HUK-Coburg gesponsert wurde.

Marcel Konermann von der Flying Igel sagt uns gegenüber das auch im nächsten Jahr ein Osterturnier im Elektro-Dart im Wöhlehof  in Spelle stattfinden würde, und man sich über neue Spieler sehr freuen würde.

Und besonderer Dank geht an unsere Sponsoren und unseren Automatenaufsteller Automaten Heming aus Hörstel sagte Marcel Konermann.

Hier die Sieger vom Osterturnier

10248788_489762671125639_838356599_n

Doppel: 1.Platz: Paulo & Pawel (die Beiden vorne links, Rhauderfehn) 2.Platz: Lions (K-Diddy & Prinz, die beiden vorne rechts, Emsdetten) 3.Platz: Casi ist Scheisse ( Theo & Lord, die beiden hinten links, Rhauderfehn) 4.Platz: Schnitzel + Pommes (Matze & Kay, die beiden hinten rechts, Rheine/Saerbeck)

10248894_489762014459038_1438882806_n

Lucky Loser: 1.Platz: Heini (2vr, Rheine) 2.Platz: Matze (ganz rechts, Saerbeck) 3.Platz: Sergej (2vl, Ibbenbüren) 4.Platz: Marco (ganz links, Rheine)

 10299422_489761617792411_892324219_n

Damenwertung: 1.Platz: Kirsten (rechts, Rheine) 2.Platz: Anita (mitte, Spelle) 3.Platz: Nina (links, Rhauderfehn)

  1624745_489763607792212_373529733_n

Einzel: 1.Platz: Jogy (vorne rechts, Nordhorn) 2.Platz: K-Diddy(vorne links, Emsdetten) 3.Platz: Lord (hinten 2vr, Rhauderfehn) 4.Platz: Paulo (hinten ganz rechts, Rhauderfehn) 5./6.Platz: Jan und Killer (die beiden hinten links, beide Greven) High-Finish (171) & High-Score (180): beides Pawel (hinten Mitte, Rhauderfehn)

Kolping “Schnuffi” auf Speller Frühling

 

Speller_F_9

Am 6.4.2014 war es wieder soweit: Der Speller Frühling öffnete seine Pforten. Natürlich war auch unsere Kolpingjugend  wieder mit einem Stand vertreten. Alle Kinder die Lust und Laune hatten, durften mit “Riesenbauklötzen” spielen, Tüme bauen  und sich “einmauern” lassen. Schwieriger war da schon das 4er “Skibrett-Parallel-Laufen”. Für jeden war etwas dabei. Simon Evers machte mit einer tollen Fotoshow nochmals auf den Kolping Segeltörn 2014 aufmerksam. Weiterhin wurden kleine Gartengeräte (Besen, Rechen, Schüppen etc. zu einem Schnäppchenpreis verkauft. Der Erlös kommt der Förderung unserer Kolpingjugend zu Gute. Vielen Dank allen Käufern und Spendern. Auch der Kolping Schnuffi durfte nicht fehlen, er verteilte Süßigkeiten an die Kleinsten. Ein Dank gilt auch allen Helfern.  Bis zum nächsten Jahr!

Speller_Frühling_2014_1Speller_Frühling_2014_5

Sieben Millionen investiert LVD Krone baut neuen Standort in Spelle

dsc-0003_full
Mit dem symbolischen Spatenstich eröffneten Bürgermeister Georg Holtkötter, die Geschäftsführer Ludger Gude und Dorothee Renzelmann, Obermeister Andreas Berger, Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf und Projektleiter Christof Schütte (von links) das umfangreiche Bauprojekt. Foto: Heinz Krüssel

Spelle. Schon bald Geschichte ist der LVD-Krone-Standort im Zentrum von Spelle. Am Donnerstag ist mit dem symbolischen Spatenstich die Baumaßnahme für einen komplett neuen Betrieb an der Portlandstraße offiziell eröffnet worden. Es wird mit einem Investitionsvolumen von rund sieben Millionen Euro ein hochmoderner Betrieb errichtet.

Das neue Betriebsgelände, auf dem bis zum Frühjahr 2015 die Landtechnik-Werkstatt, Verwaltungs- und Schulungsräume sowie ein professionelles Ersatzteillager entstehen werden, umfasst nach Auskun…

Lesen Sie weiter auf NO Z.de